Lernen am Phänomen

Das Technorama ist der grösste ausserschulische Lernort für Naturwissenschaften in der Schweiz und ergänzt die Schule mit einem einzigartigen Experimentier- und Laborumfeld.

Das Technorama ist auch eine bedeutende Fortbildungseinrichtung für Lehrpersonen und Schulen aller Stufen. Im Mittelpunkt der Weiterbildungsangebote steht die selbstbestimmte und erlebnisbasierte Vermittlung der Naturwissenschaften und deren stufengerechte Integration in den Schulunterricht.

Sämtliche Angebote sind praxis- und kompetenzorientiert .

Ausserschulischer Lernort

Ein Klassenbesuch im Technorama bildet die optimale Ergänzung zum naturwissenschaftlichen Unterricht in der Schule.

Fortbildungsveranstaltungen

Mit praxisorientierten Fortbildungen unterstützt das Technorama Lehrpersonen dabei, den Unterricht kompetenzorientiert umzusetzen.

Aktivitäten und Exponatedatenbank

Hier finden Sie Hilfsmittel für die Vor- und Nachbereitung Ihres Klassenbesuchs.

Der perfekte Schulklassenbesuch

Praktische Tipps rund um Ihren Klassenbesuch im Technorama finden Sie hier.

Lehrercafé und Rekognoszierungsbesuch

Wenn Sie unsere schulischen Angebote erst kennenlernen möchten, dann vereinbaren Sie einen Rekognoszierungsbesuch.

Didaktisches Konzept

Die Didaktik des Technorama baut auf konstruktivistischen Lerntheorien auf.

Do try this @home: Ballon-Schaschlik

Es ist wieder Grillsaison, und da werden Fleisch und Gemüse gerne auch mal aufgespiesst. Das geht übrigens auch mit einem Luftballon. ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

Hérisson sous gazon

Le Technorama est présent au festival pour enfants „Hérisson sous gazon“ les 16 et 17 juin 2018 à Charrat, Valais (tout ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

higgs im Technorama

Für den letzten Teamausflug haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von higgs im Technorama auf dem Air Fountain versammelt. ...

Weiterlesen Mehr Beiträge